Lade...

FAQ

Häufig gestellte Fragen



Welche Informationen Werden Gesammelt?

Sie geben Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsjahr, Ihre Bereitschaft zum Studienort zu reisen und relevante Vorerkrankungen an. Wurden Sie bereits positiv auf das Corona-Virus getestet, können Sie dies ebenfalls mitteilen.

WARUM WERDE ICH NACH MEINEN VORERKRANKUNGEN GEFRAGT?

Diese Informationen sind relevant, da je nach Impfstudie die ausgewählte Personengruppe unterschiedlich sein kann. Um Sie über eine möglichst zu Ihrem Profil passende Corona-Impfstudie informieren zu können, sind Informationen zu Vorerkrankungen, z.B. ob Sie an Bluthochdruck leiden, hilfreich.

SIND MEINE DATEN SICHER?

Ihre Daten werden sicher auf den Servern der Software-Firma Questback mit Sitz in Köln gespeichert. Nur benannte Mitarbeiter:innen der Uniklinik Köln haben Zugang zu Ihren Informationen. Der Zugriff auf Ihre Daten ist für Dritte zu keiner Zeit möglich. Ihre Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, um zu überprüfen, ob Sie für die jeweilige Corona-Impfstudie eine passende Kandidatin oder ein passender Kandidat sind.

WIE ERFAHRE ICH VON CORONA-IMPFSTUDIEN?

Über anstehende und laufende Corona-Impfstudien werden Sie vom Team der Uniklinik Köln über die E-Mail-Adresse, die Sie im Anmeldeformular angeben, informiert. Sie entscheiden, ob Sie sich für weitere Informationen und die Teilnahme an der Studie direkt an das Unternehmen oder das Institut wenden möchten.






WAS IST, WENN ICH NICHT AN DER CORONA-IMPFSTUDIE TEILNEHMEN MÖCHTE, ÜBER DIE ICH GERADE INFORMIERT WURDE?

Es besteht zu keinem Zeitpunkt eine Verpflichtung an einer Impfstudie teilzunehmen. Sie werden von uns lediglich über die Corona-Impfstudien informiert, für die Sie möglicherweise in Frage kommen. Die Institution, die die Impfstudie durchführt, wird von uns keine Daten über Sie erhalten. Umgekehrt erhalten wir von den Prüfer:innen keine Informationen darüber, ob Sie Interesse an einer Teilnahme an der Studie bekundet haben oder gar teilnehmen. Die Entscheidung liegt ganz allein bei Ihnen, ob Sie mit dem Studien-Team in Kontakt treten möchten.

WAS IST, WENN ICH KEINE BENACHRICHTIGUNGEN MEHR ÜBER IMPFSTUDIEN PER E-MAIL ERHALTEN MÖCHTE?

Für den Fall, dass Sie Ihre Meinung geändert haben und Ihre Einwilligung zurückziehen möchten, die uns erlaubt Sie über anstehende Corona-Impfstudien per E-Mail zu kontaktieren, wenden Sie sich bitte an: corona-impfstudien [at] uk-koeln.de. Ihre bei der Registrierung eingegebenen Daten werden dann endgültig gelöscht. Zukünftige Benachrichtigungen über anstehende Corona-Impfstudien können Sie danach nur erhalten, wenn Sie sich erneut registrieren.